ZuckerFREIheldin

Wenn das WARUM stark genug ist, kommt das WIE von alleine.

Mein Name ist Birgit Böhm, ich bin 43 Jahre jung, arbeite als Psychologische Beraterin in eigener Praxis, bin mit Martin, meinem ZuckerFREIhelden verheiratet und zweifache Mama.

Meine Aufgabe ist es, Menschen dabei zu unterstützen ihre Wünsche und Ziele zu verwirklichen. Sie sind unzufrieden und zweifeln an sich, weil es ihnen nicht gelingt dauerhaft ihr Wunschgewicht zu halten. Sie haben alles probiert und versuchen seit Jahren eine Lösung zu finden - leider ohne Erfolg. Meine Klientinnen haben in Bezug auf Ernährung kein Wissensproblem, sondern ein Umsetzungsproblem. Sie haben, so wie die meisten Menschen, nicht gelernt, wie es geht, festgefahrene Gewohnheit zu verändern. Als Expertin für Veränderungsprozesse gebe ich dieses Wissen weiter. ZuckerFREIHEIT ist ein solcher Transformationsprozess.

Mit meinem Angebot unterstütze ich vor allem Frauen dabei, den sogenannten inneren Schalter umzulegen. Die meisten Menschen versuchen durch Willenskraft abzunehmen bzw. sich dauerhaft gesünder zu ernähren. Das funktioniert aber nicht. Um festgefahrene Gewohnheiten verändern und konsequent bei schlechtem Zucker "Nein" sagen zu können, braucht es ein neues Mindset.

Das bedeutet, man muss in Bezug auf Zucker komplett umdenken und sich emotional davon befreien. Das Resultat ist die ZuckerFREIHEIT, wo der Verzicht auf schlechten Zucker leicht fällt und Freude macht.

Das hilft nicht nur beim Abnehmen und dabei dauerhaft sein gesundes Wohlfühlgewicht halten zu können, das hat auch viele andere positive Effekte wie z. B. mehr Lebensfreude und ein konstant hohes Energielevel. Die meisten Menschen werden sogar ganz nebenbei körperliche Symptome los, die mit einem erhöhten Zuckerkonsum in Zusammenhang stehen.

Jedes "Nein" zu Zucker ist ein "Ja" zu Leichtigkeit und Freude mit deinem Körper und in deinem Leben.

Ich glaube zutiefst, dass der Verzicht auf Zucker im Zusammenhang mit einer Ernährungsumstellung nicht nur durch eine Ernährungsberatung begleitet werden kann, sondern vor allem auf mentaler und emotionaler Ebene professionell unterstützt werden sollte.

Ich glaube, dass es jede Frau verdient hat, eine ganzheitliche Unterstützung zu bekommen, wenn sie unter ihren destruktiven (Ess)Gewohnheiten leidet.

Das was wir denken, fühlen und glauben, das sind wir. Damit erschaffen wir unsere Realität.

Ich war selber jahrzehntelang im "Zuckerbetrieb" und in der Folge energielos, überfordert und übergewichtig. Für mich gab es damals keine passende Hilfe.

Selbstzweifel, Machtlosigkeit und Frust begleiteten mich jahrelang fast täglich.

Nachdem ich endlich einen dauerhaften Weg raus aus diesem Teufelskreis fand, auf dem ich insgesamt 42 Kilo Übergewicht leicht und freudvoll hinter mir ließ, ebenso die Energielosigkeit und Migräne, traf ich die Entscheidung, meine gesamte Erfahrung, mein langjähriges Expertenwissen als Psychologische Beraterin und mein ganzes Herzblut in ein nachhaltiges Unterstützungsangebot hineinzulegen.

Warum ich das mache?

Damit auch du FREI werden kannst im Umgang mit schlechtem Zucker und allgemein mit dem Thema Essen. Damit auch du leicht und freudvoll abnehmen und dauerhaft dein gesundes Wohlfühlgewicht halten kannst. Für ein besseres Leben: mehr Wohlbefinden, Lebendigkeit und Erfolg. Für Leichtigkeit und Freude mit deinem Körper und ein Leben, das du liebst. Das ist mein Beweggrund.

Dafür gebe ich alles: Dass du dich wahrhaftig ANERKENNEN, deinen Körper LIEBEN und - vor allem - danach HANDELN kannst!